www.spd-elmshorn.de/index.php

SPD nominiert Katerina Nassis-Klaus für Nachwahl im Wahlbezirk 1

Mit der 37-jährigen biologisch-technischen Assistentin Katerina Nassis-Klaus geht die SPD in die Nachwahl im Elmshorner Wahlkreis 1 am 23. Juni. Die gebürtige Griechin wurde mit großer Mehrheit am Freitag Abend auf einer außerordentlichen Wahlversammlung der Sozialdemokraten gewählt. 50 Mitglieder waren der Einladung gefolgt und zeigten, welchen Stellenwert die Nachwahl für die SPD hat. „Die SPD ist aus der Wahl als Gewinner hervorgegangen und konnte die höchsten Zuwächse aller in Elmshorn angetretenen Parteien verzeichnen. Dieses hervorragende Ergebnis wollen wir bei der Nachwahl noch weiter verbessern!“, gab der Ortsvereinsvorsitzende Dr. Ernst Dieter Rossmann das Ziel für den 23. Juni aus. 

Zur Nominierung überreichte Rossmann der frisch gebackenen Direktkandidatin ein Paket Kleister zur Einstimmung auf das anstehende Plakate kleben und einen Schokoriegel, um in den nächsten Wochen bei Kräften zu bleiben. „Wir freuen uns, dass Katerina Nassis-Klaus unsere Fraktion verstärken und ihre eigenen Erfahrungen zum Thema Integration bei uns einbringen wird.“, betonte Fraktionspressesprecherin Dörte Köhne-Seiffert. Im Wahlkampf wird das Thema Innenstadtentwicklung eine wichtige Rolle spielen. 

Danke für Ihr Vertrauen / Aufruf zur Nachwahl am 23. Juni 2013 im Wahlbezirk 1 (Bismarckschule I)

Liebe Elmshornerinnen und Elmshorner,

die SPD ist in Elmshorn wieder stärkste Fraktion geworden. Von 19 Wahlkreisen haben wir 15 direkt gewonnen. Dafür möchte ich Ihnen ganz herzlich, auch im Namen aller gewählten Kandidaten, Dank sagen.

Jetzt haben wir auch eine kompetente Kandidatin für den Wahlkreis 1 aufgestellt - Katerina Nassis-Klaus wird für die SPD dort um Ihre Stimme kämpfen. Wir bitten Sie um Ihre Unterstützung auch in diesem Wahlkreis. Sollten Sie bei der Kreiswahl Ihre Wahlbenachrichtigung abgegeben haben, reicht der Personalausweis um zu wählen. Die Wahl wird am 23. Juni 2013 stattfinden.

Wir sehen den hohen Zuspruch zu unserer Politik in der Vergangenheit - aber auch unser Programm für die nächsten 5 Jahre - als Auftrag an. Als Auftrag in der Stadt Elmshorn weiterhin maßgeblich die Entwicklung mit zu beeinflussen.

Eine Stadt in der alle Bürgerinnen und Bürger sich wohlfühlen, alle die gleichen Chancen auf Bildung und persönliche Entfaltung haben und alle, egal welcher Nation oder Religion sie angehören, mit ihren Wünschen und Vorstellungen ernst genommen werden.

Wir möchten mit Ihnen im Dialog bleiben- nicht nur bei Wahlen- und haben auch in Zukunft ein offenes Ohr für Ihre Wünsche und Anregungen. Sprechen Sie uns an, schreiben Sie uns E-Mails oder rufen Sie Ihre Wahlkreisabgeordneten an, alle Daten finden Sie auf dieser Homepage.

Vielen Dank nochmal für Ihr Vertrauen und auf weitere 5 Jahre gute und verlässliche Stadtpolitik.

Herzliche Grüße

Ihr

Ulrich Lenk